Gesund abnehmen mit der richtigen Ernährung – mit diesen Tipps purzeln die Pfunde!

Ernährung

Wer unzufrieden mit sich und seinem Körper ist, denkt früher oder später über eine Diät nach. Doch ist es manchmal gar nicht so einfach eine Diät auch wirklich durchzuhalten. Wenn aus einer Diät ständiger Verzicht wird, kann dies auf Dauer einfach nicht gut gehen. Diäten, Kuren und Wundermittel gibt es viele, doch gibt es kaum eine wirksamere Diät als die Umstellung auf eine gesunde Ernährung. Denn es gibt kaum ein Lebensmittel, was alleine dafür verantwortlich ist, dass Bauch, Beine und Po ein paar überschüssige Kilos angesammelt haben. Es ist betrifft die komplette Ernährungsweise, die dafür verantwortlich ist, dass man sein Idealgewicht aus den Augen verloren hat. So lassen sich Lebensmittel nicht als gute oder schlechte Lebensmittel kategorisieren. Es kommt demnach vor allem auf die richtige Mischung an, um für eine gesunde Ernährung zu sorgen. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist demnach der Schlüssel für eine erfolgreiche Diät. Um alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe aufzunehmen, gilt es vor allem auf frische Produkte zu achten. Doch ist es für viele Menschen oftmals leichter gesagt als getan, sich fortan gesund zu ernähren. Um die Umstellung auf eine gesunde Lebensweise zu meistern, haben wir Ihnen im Folgenden eine Reihe von hilfreichen Tipps und Tricks zusammengestellt. So erhalten Sie hier die wichtigsten Grundsätze für eine gesunde Ernährung, mit der er es ganz einfach gelingt, die Pfunde nur so purzeln zu lassen.

Fertiggerichte sind erlaubt, aber nur die Richtigen!

Manchmal muss es schnell gehen. Dies gilt auch während einer Diät. Wenn der Hunger da ist und man nur wenig Zeit hat sich eine Mahlzeit zuzubereiten, kann es auch ein Fertiggericht sein. Doch ist Fertiggericht nicht gleich Fertiggericht. Hier gilt es auf besonders hochwertige Fertiggerichte in Bio-Qualität zu setzen, um den Erfolg der Diät nicht zu gefährden. Die Plattform von loewenanteil.com bietet hierfür ein großes Angebot aus gesunden und hochwertigen Fertiggerichten. So gelingt es den Diät-Plan nicht aus den Augen zu verlieren, auch wenn es manchmal schnell gehen muss.

Hühnchen mit Reis als wahre Wunderwaffe beim Abnehmen

Es kommt immer darauf an, was man zu sich nimmt, um eine Diät erfolgreich zu gestalten. Als echtes Wundermittel beim Abnehmen gilt die Nahrungszufuhr durch Hühnchen und Basmati Reis. Hühnerfleisch besitzt eine Menge wertvolle Proteine und nur wenig Fett und eignet sich daher ideal bei der Abnehm-Kur. Als Beilage rundet eine Schale Basmati Reis dieses Gericht gelungen ab. Dabei gilt es sowohl beim Reis als auch beim Hühnchen auf ein Bio-Siegel zu achten, um sich ausschließlich mit hochwertigen Produkten zu ernähren.

Vielseitigkeit statt Monotonie!

Jeden Tag das gleiche Essen zu verspeisen ist nicht nur langweilig, sondern auch überaus ungesund. So sollte eine gesunde Ernährung vor allem aus einem vielseitigen Ernährungsplan bestehen. Dabei gibt es pauschal keine ungesunden Lebensmittel. Es kommt immer auf die richtige Menge und Kombination an, um sich gesund zu ernähren.

Viel Wasser trinken

Die meisten Menschen hierzulande achten nicht darauf jeden Tag genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Doch ist es für eine gesunde Ernährung ungeheuer wichtig jeden Tag mindestens zwei Liter Wasser zu trinken.

Frisches Gemüse und Obst für einen ausgeglichenen Nährstoffhaushalt

Auch frisches Obst und Gemüse kann dabei helfen abzunehmen. Als Faustregel gilt jeden Tag mindestens fünfmal am Tag Obst und Gemüse zu sich nehmen. Dies gelingt als Rohkost, schonend gegart oder als Saft. Auf diese Weise gelingt es jeden Tag ausreichend Vitamine und Nährstoffe aufzunehmen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments